Sebastian Sehlbach
Vorsitzender, stellv. Fraktionsvorsitzender
Danke Ina!

Liebe Bürgerin, lieber Bürger,

die Bürgermeisterwahl in Weiterstadt am 26. Mai 2019 hat für die CDU und unsere Bürgermeisterkandidatin Ina Dürr nicht das erhoffte Ergebnis erbracht.

Zunächst gratulieren wir Bürgermeister Ralf Möller zu seiner souveränen Wiederwahl! Außerdem bedanken wir uns bei unserer Bürgermeisterkandidatin Ina Dürr für einen tollen, modernen und sehr engagierten Wahlkampf! Es hat uns mit Dir, liebe Ina, sehr viel Spaß gemacht, den Wahlkampf mit vielen neuen Ideen und Veranstaltungen zu bestreiten.

Nun müssen wir als CDU in Ruhe das Bürgermeisterwahlergebnis vor Ort, aber auch das Europawahlergebnis deutschlandweit in Ruhe analysieren und die richtigen Schlüsse ziehen, um bei den nächsten Wahlen wieder bessere Ergebnisse für die CDU erzielen zu können. Hierfür müssen wir noch enger mit den Wählerinnen und Wählern in Kontakt treten und uns die Sorgen, Ängste und Nöte besser anhören.

Hier finden Sie die Ergebnisse zur Bürgermeister- und Europawahl in Weiterstadt.
 
Sie finden hier Informationen rund um die Arbeit der Weiterstädter Union und die Personen die sich hier vor Ort für christdemokratische Politik einsetzen. Wir verstehen unsere Politik als Arbeit für und mit den Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt.
 
Falls Sie Anregungen, Beschwerden oder Interesse daran haben, bei uns mitzuwirken, sind Sie herzlich eingeladen, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Gern können Sie an einer unserer nächsten Sitzungen teilnehmen, um uns und unsere Arbeit näher kennen zu lernen. Politik lebt schließlich vom mitmachen.

 
Ihr
Sebastian Sehlbach
 


„Die Schulgemeinde braucht endlich Klarheit und Informationen aus erster Hand!“
„Die Astrid-Lindgren-Schule im Weiterstädter Stadtteil Braunshardt soll am bestehenden Standort saniert werden, doch die Kommunikation darüber wann, wie und in welcher Art und Weise dies geschehen soll, ist eine reine Katastrophe“, ärgert sich der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Lutz Köhler. „Der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat ein Gebäude auf dem Schulgelände schon vor längerer Zeit abgerissen. Allerdings wurde damals versäumt, die dadurch entstandene Lücke im Boden ordentlich zu verschließen, wodurch eine größere Fläche des Schulhofes über Monate nicht zur Verfügung stand. Aber dies war leider nur der Anfang einer Serie von Pannen. Die eigentliche Sanierung scheint in weite Ferne gerückt und die dazu notwendige Kommunikation des Bauherrn in Person des Ersten Kreisbeigeordneten Christel Fleischmann mit den Nutzern der Schulgemeinde ist unsäglich.“


 
14.06.2019
Mit Leidenschaft Demokratie gestalten. Jetzt Mitglied werden.
Die CDU Darmstadt-Dieburg startet die Mitgliederwerbeaktion Familienbeitrag“, bei der Neumitglieder das erste Jahr beitragsfrei sind, sofern bereits die Ehefrau, der Ehemann, die Mutter oder der Vater (bei minderjährigen bzw. noch in der Berufsausbildung befindlichen Neumitgliedern) CDU-Mitglied ist.

11.06.2019
Anlässlich des Auszeichnungsappells für Angehörige von Bundeswehr, Feuerwehr, Polizei und Hilfsorganisationen durch Ministerpräsident Volker Bouffier auf dem Hessentag in Bad Hersfeld erklärte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz:

29.05.2019
Es sind noch Plätze frei!
Auch dieses Jahr werden wir bei unserem mittlerweile traditionellen Tagesausflug des CDU-Kreisverbandes unser schönes Hessenland nicht verlassen. Wir werden am „Vater Rhein“ klösterliches Leben des Mittelalters und 700 Jahre Kunst des Weinbaus im Kloster Eberbach erkunden. Am für die Deutschen symbolträchtigen Rhein besuchen wir mit dem Niederwalddenkmal eines der monumentalen Gedenkbauwerke des Deutschen Kaiserreiches. Um die Rheinische Fröhlichkeit und die Weinseligkeit auch zu erleben, werden wir zum Abschluss unseres Ausfluges in der Drosselgasse im Weinhaus „Rüdesheimer Schloss“ einkehren und bei ausgezeichneten, regionalen Gerichten und erlesenen Weinen unseren Tag am „Vater Rhein“ ausklingen zu lassen.

24.05.2019
Der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, ruft die hessischen Bürger zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai auf. „Ohne die Europäische Einigung wären die Sicherheit und der Wohlstand, in dem wir heute leben, nicht denkbar. Wir wollen und müssen die Erfolgsgeschichte der Europäischen Union im Interesse der Menschen fortschreiben. Denn sie sorgt nicht nur für Stabilität in der Wirtschaft, sondern auch im gesellschaftlichen Miteinander der Nationen. Das Europäische Parlament hat entscheidende Mitspracherechte bei der europäischen Gesetzgebung. Eine hohe Wahlbeteiligung sichert somit die Legitimation der EU und stärkt die Demokratie auf unserem Kontinent“, so Pentz. 

20.05.2019
Pittich: „Mehr Flexibilität statt mehr Bürokratie“

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) in Darmstadt-Dieburg lehnt eine generelle Pflicht zur Arbeitszeiterfassung ab. „Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs geht völlig an der Realität der Arbeitnehmer und Arbeitgeber in vorbei. Nicht mehr Bürokratie, sondern mehr Flexibilität sind nötig“, sagt Ralph Pittich, Kreisvorsitzender der MIT.


20.05.2019
Die CDU-Bürgermeisterkandidatin Ina Dürr gewann am vergangenen Sonntag das politische Spargelwettschälen auf dem Spargelfestival in Weiterstadt. Mit 10,0 Kilogramm geschältem Spargel lag sie vor Ralf Möller, Bürgermeister von Weiterstadt, der 9,1 Kilogramm Spargel von ihrer Schale befreite.
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Stadtverband Weiterstadt  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 49381 Besucher